in appenzell

 

galerie.

erlesene sujets aus der natur für sie.

Galerie Poesie in Lehm | Hirschengasse 1 | 9050 Appenzell | info@poesieinlehm.ch

Poesie in Lehm geht neue Wege oder viel mehr: back to the roots. Im Appenzell habe ich meine Wurzeln - von hier komme ich her.

Seit jeher gilt Appenzell als ein Zentrum für gute Kunst und gerade die traditionelle Bauernmalerei hat mich schon immer fasziniert. Mittlerweilen habe ich meine eigene Technik in dieser Kunstrichtung gefunden, indem ich mit Lehmfarben meine tierischen Sujets auf Edellehmputz festhalte. 2022 wage ich nun den Schritt und eröffne im Zentrum von Appenzell eine kleine, aber feine Galerie, um Teil dieses vielseitigen Kunstzentrums zu sein.

Unsere Tore stehen Interessierten, Geniesser:innen und Vorbeischlendernden offen. Es erwarten Sie exklusive Werke, die Sie nur in unserer Galerie sehen können. Kooperations-Ausstellungen oder -Events sind ebenfalls Teil unserer Vision.

Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Tom Eisenhut

wurzeln.

bildkeller.JPG

öffnungszeiten appenzell.

Freitag 14 bis 18 uhr

Samstag 10 bis 18 uhr

Sonntag 10 bis 16 uhr

Geschlossen zwischen Weihnachten/Neujahr. Am besten rufen Sie uns kurz an, ob wir am gewünschten Datum auch vor Ort sind.

eröffnung.

programm 11. juni 2022

17 bis 18 Uhr

ab 18 Uhr

18 bis 19 Uhr

ab 19 Uhr

21 bis 22 Uhr

ab 22 Uhr

Apéro für geladene Gäste

offen für alle

 

Begrüssung Tom Eisenhut

Appenzeller Familien-Kapelle Tüüfner Gruess

Besichtigung Galerie und feines Verpflegungsangebot

Roland Suppiger, Küfermeister in der 4. Generation, zieht live ein Barrique-Fass zusammen

Whisky-Würstchen über dem Feuer